Unsere Forecasts sind erklärbar Business Intelligence und Performance Management der PerformanceDNA
Die PerformanceDNA entwirft und erstellt Reporting-, Analyse- und Steuerungslösungen, die sowohl von kleinen und mittelständischen Unternehmen als auch großen Konzernen genutzt werden können. Sie liefern einen spürbaren Mehrwert bei der Analyse Ihrer Geschäftsdaten und der Beurteilung und Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse. Unser ganzheitlicher und übergreifender Beratungsansatz stellt sicher, dass Ihre Anforderungen punktgenau abgebil- det und die individuellen fachlichen, technischen und organisatorischen Gegebenheiten Ihres Unternehmens optimal berücksichtigt werden. Wir sind in der Lage, den gesamten Lebenszyklus einer Unternehmenssteuerungsanwendung abzudecken: von der ersten Idee über die Konzeption und Realisierung bis hin zur Übergabe in den Betrieb. Wesentliche Grundlage unserer Beratungskompetenz bildet dabei das übergreifende und interdisziplinäre Know-how unserer Consultants. Wir verstehen Ihre fachliche Anliegen, können sie auf eine zeitgemäße und leistungsfähige technische Lösung übertragen und verfügen zudem über die Erfahrung, Sie bei deren Verankerung in der Organi- sation Ihres Unternehmens zu unterstützen. Unser Leistungsangebot im Überblick:
Home Nutzen Leistungsangebot Unternehmen
Produkte und Werkzeuge  Zur Erstellung von Business Intelligence- und Performance Management-Anwendungen setzen wir folgende Software- Produkte und Werkzeuge ein:
BI-Suites  IBM Cognos Business Intelligence SAP Business Objects Microsoft Business Intelligence QlikView Tableau
Datenbank-Systeme IBM DB2 Oracle Microsoft SQL Server und Microsoft Analysis Services IBM Cognos TM1 Infor PM Jedox Palo
ETL-Werkzeuge IBM DataStage Microsoft SQL Server Integration Services IBM Cognos Data Manager IBM Cognos TM1 Turbo Integrator
Fachliche Themen  Die PerformanceDNA verfügt über Kompetenz und Erfahrung in der Umsetzung von BI-Anwendungen für folgende Themenbereiche: Controlling -  Finanzcontrolling -  Vertriebscontrolling -  Personalcontrolling -  IT-Controlling Banken und Finanzdienstleister (siehe separate Seite) Analytisches CRM Planung, Forecast, Hochrechnung, Simulation -  Vertriebsplanung -  Budgetplanung -  Integrierte Unternehmensplanung -  Geschäftsmodellspezifische Planung Balanced Scorecard Dispositive Anwendungen für Energieunternehmen (siehe separate Seite) Individuelle Kennzahlensysteme Datenlogistik und -validierung für das Beteiligungscontrolling und die Konzernkonsolidierung Management- und Führungsinformationssysteme (MIS/FIS) Transaktionsorientierte datenbankgestützte Anwendungen Sie haben eine Aufgabenstellung, die in “keine Schublade passt”? Sprechen Sie mit uns. Wir können Ihnen sicherlich bei der Erstellung einer Lösung behilflich sein.
Darüber hinaus beraten wir aber auch bei der Konzeption und Erstellung von BI-Anwendungen, die mit anderer als der oben genannten Software umgesetzt werden. Die konkrete Implementierung erfolgt in diesen Fällen in Kooperation mit spezialisierten Systemintegratoren, zu denen wir ein langjähriges und verlässliches Netzwerk unterhalten. Einen Schwerpunkt unseres Leistungsangebotes in dieser Konstellation bilden BI-Anwendungen, die auf SAP BW fußen.
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Reporting, Analyse, Cockpits und Dashboards  Das (Standard-) Berichtswesen und die interaktive Ad-hoc-Analyse stellen klassische Kernfunktionalitäten von Business Intelligence-Anwendungen dar. Dementsprechend stehen der Entwurf und der Aufbau von solchen Lösungen im Zentrum unserer Aktivitäten. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen marktführenden Software-Plattormen in diesem Bereich sowie im Entwurf von Berichts- und Analysesichten zur Befriedigung der Informationsbedürfnisse unterschiedlicher Benutzergruppen. Zur Bereitstellung von Informationen für die Management-Ebene stellen Cockpits und Dashboards die Königsdisziplinen einer BI-Architektur dar, da sie im Idealfall als effiziente Führungs- und Steuerungsinstrumente dienen können. Hier verfügen wir über Expertise bei der Ableitung und Definition von verdichteten Aussagen und KPIs, ihrer datentechnischen Aufbereitung sowie ihrer Darstellung für die Führungs- und Steuerungsebene.
Financial Services BI und CPM Software-Entwicklung Energie
Datenmodellierung und Data Warehousing  Keine Berichts- oder Auswertungsanwendung kann etabliert werden, ohne dass zuvor Daten akquiriert und zu geeigneten Analysemodellen aufbereitet worden sind. Deshalb gehören diverse relationale und multidimensionale Datenbanksysteme, Methoden zum Aufbau von Data Warehouses und Data Marts sowie die Nutzung von ETL- Werkzeugen ebenfalls zu unserem Handwerkszeug. Darüber hinaus verfügen wir aufgrund langjähriger Implementierungserfahrung auch über Best Practices zur Modellierung von Datenmodellen für Themenstellungen wie z.B. dem Finanz-, Vertriebs-, Personal- und Risiko- Controlling, der Konzernkonsolidierung und dem aufsichtsrechtlichen Meldewesen. Sie können den Aufwand zur Implementierung von Anwendungen erheblich reduzieren und entsprechende Projektlaufzeiten deutlich verkürzen. 
Planung und Forecast  Bei der Erstellung von Anwendungen für die Planung oder das Forecasting spielen Aspekte wie Planwerterfassung, Planungsprozess und -workflow,  Berechtigungsstruktur, Planungsinhalte und Planungslogiken eine entscheidende Rolle. Im Vergleich zu einer reinen Berichtsanwendung stellen sie höhere Anforderungen an die Konzeptionsphase und die einzusetzende Software. Unser Vorgehensmodell stellt geeignete Arbeitsmittel zur Verfügung, mit deren Hilfe die relevanten inhaltlichen und ablauforganisatorischen Anforderungen systematisch erfasst und auf eine technische Lösung abgebildet werden können. Des Weiteren sind wir erfahren im Umgang mit geeigneter Planungssoftware und können innovative und effiziente Verfahren zur Implementierung von Geschäftslogiken vorweisen, die den Planungsprozess erleichtern, Planungsdaten anreichern und die Verbindung unterschiedlicher Teilplanungen unterstützen. Neben klassichen Planungsverfahren unterstützen wir auch alternative Ansätze wie z.B. “Advanced Budgeting” oder “Beyond Budgeting”.
BI-Strategie und BI-Konsolidierung  In Unternehmen, in denen der Einsatz von Business Intelligence zunimmt und ständig mehr Anwendungen und Funktionen für eine wachsende Anzahl von Benutzern bereitgestellt werden, ist es wichtig, dass diese Entwicklung systematisch und koordiniert erfolgt. Dazu sollte nach einer geeigneten BI-Strategie vorgegangen werden, die nicht nur technische, sondern auch organisatorische und prozessuale Gesichtspunkte abdeckt. Dei PerformanceDNA verfügt über ein Beratungsprodukt zur Entwicklung einer BI-Strategie, das den gesamten Erstellungs- und Umsetzungsprozess von der Istaufnahme über die Erarbeitung der Fach- und technischen Architektur bis hin zur Etablierung eines Business Intelligence Competence (BICC) unterstützt. Es berücksichtigt alle dabei relevanten Aspekte und stellt Hilfsmittel, Vorlagen und Vorgehensbeschreibungen zur Verfügung, mit deren Hilfe das Thema Business Intelligence rasch und umfassend auch in Ihrem Unternehmen etabliert werden kann. Wenn Unternehmen wachsen und dabei BI-Anwendungen ohne eine zentrale Strategie eingeführt und betrieben werden, entsteht als Folge oftmals eine zunehmend unübersichtliche Landschaft aus unterschiedlichen Systemen, die nicht selten zu einem „Analytischen Chaos“, zumindest aber zu erhöhten Ressourcenbedarfen und Kosten führt. In diesen Fällen ist neben der Entwicklung einer Strategie zusätzlich auch die Durchführung einer BI-Konsolidierung zur Vereinheitlichung von Prozessen und Systemen ratsam. Auch für dieses Thema können wir Ihnen Vorgehen, Methoden und Werkzeuge anbieten, um Redundanzen zu eliminieren, Anwendungen geeignet zusammenzuführen und den Migrationsprozess erfolgreich zu steuern. .
Datenschutzerklärung Kontakt Impressum Datenschutzerklärung